Letztes Feedback

Meta





 

Warum ist sie etwas besseres? Ist das die Macht der erst geborenen? Wir haben doch die selben Gene!

Hey, mich beschäftigt grade so ein Gefühl das ich habe...Meine ältere Schwester Filli kann einfach alles, sie ist dazu auch noch super attraktiv. Sie ist blond, schlank und hat lange Beine. Jeder findet sie perfekt. Alles was sie macht, dass macht sie perfekt. Oft sagen mir sie Leute, sei doch mal mehr wie Filli. Doch, dass bin ich nicht...Ich bin das vollkommene Gegenteil von ihr. Ich bin in garnichts gut. Ich kann einfach nur alles kaputt machen. Ich bin unsportlich, untalentiert und einfach tollpatschig. Ich bin schnell überfordert und sage immer sofort was ich denke. Damit schrecke ich Menschen oft ab. Jeder würde meine Schwester mir vorziehen. Ich habe lange probiert so wie Filli zu sein, aber ich bin daran zerbrochen. Mittlerweile lebe ich einfach mein Leben vor mich hin. Ich probiere nicht mehr so zu sein wie sie, aber ich probiere auch nicht mehr irgendwie perfekt zu sein. Ich will sein wie ich bin...Aber wie bin ich schon? Ich bin Groß und übergewichtig. Menschen haben Angst vor meinem Äußerenerscheinungsbild, niemand kann mich verstehen. Und keiner scheint auch nur ansatzweise so zu fühlen wie ich oder einfach nur da zu sein für mich. Ich könnte von der Bildfläche verschwinden und ich weiß niemand wäre ernsthaft traurig, meine Eltern wären erst traurig, aber später würden sie merken, dass sie ohne mich besser dran wären...Kennt ihr das Gefühl?LG Girl

2.4.17 21:38

Letzte Einträge: Zukunfstängste, Leben lieben, Zufriedenheit? gehört das dazu? Ich versinke in meinen Gedanken..., Alkoholkonsum? Warum so begehrt? Er verändert alles! , Alleine bin ich BESSER, STÄRKER UND GRÖßER!, Ohne die Schlechten, wüssten wir garnicht, was die guten eigentlich sind!!!, Traumtyp? Wer weiß? Kann er schon der eine sein? Prinz oder Arschloch?!!, soll eine Meinung alles ändern?Hat er Recht? Soll ich es lieber lassen?

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(2.4.17 22:00)
Hey, jetzt habe ich gleich mal bei dir gelesen. Ich weiß, dass es schwer fällt zu glauben, aber mit 15 sehen alle anderen besser aus, sind tougher, cooler, beliebter und man selbst fühlt sich völlig unverstanden und hat das Gefühl, dass einen keiner sieht. Das geht vielen so und nun scheint ein guter Zeitpunkt zu sein, wo du dir überlegst, wie du gern sein möchtest. Und dann geht`s los Richtung Erwachsenenleben.Mein Kind entführt worden und ich weinen jeden Tag. Ich glaube nicht, dass es Eltern gibt ( Menschen zu denen du eine Beziehung hast und bei denen du aufgewachsen bist), die mit einem Verlust des Kindes zurecht kommen. Du bist wertvoll und hast ein ganzes Leben vor dir, genieße es. Jeder Mensch ist schön, was dir nicht gefällt an dir, kannste ja versuchen zu ändern. Ich wünsche dir ganz viel Mut und Glück auf dem Weg zur Frau. Übrigens ich war auch Zweitgeborene und hatte eine perfekte Schwester. Schrecklich.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen